Bodenbeläge – perfekt abdichten

floors

Nur die wenigsten Menschen laufen heutzutage noch täglich auf natürlichen Wald- oder Wiesen-böden. Die Mehrheit ist gewohnt an Untergründe wie Teer, Asphalt oder Stein im Außenbereich und PVC, Teppich oder Beton im Innenbereich von Gebäuden. Dies gilt sowohl im privaten Bereich als auch in Gebäuden mit gewerblicher Nutzung.

Die baulichen Konstruktionen und Böden müssen jedoch vor Beschädigungen durch Wasser, vor mechanischen Einwirkungen oder chemischen Belastungen geschützt werden. Auch besondere hygienische Anforderungen werden an Böden gestellt, wie z. B. in Molkereien, Schlachtereien oder Großküchen. Die Fugen in diesen hoch belasteten Bereichen bedürfen ganz des besonderen Augenmerks, da die Abdichtung der baulichen Gegebenheit gegen schädliche Einflüsse von größter Bedeutung ist.